FAQs

Wann kann ich den Erfolg der Zytoenergese® sehen und spüren?

Bereits während der 1. Behandlung erleben Sie eine sicht- und spürbare Straffung des Gewebes.

Wie oft muss die Zytoenergese® angewendet werden, um einen langanhaltenden Erfolg zu erzielen?

Behandlungsrhythmus:

Dauer: pro Behandlung ca. 30-45 Minuten

10-15 Behandlungen im Abstand von ca. 3 Tagen 

Nachbehandlungen 1x pro Monat (für den dauerhaften Erfolg des erzielten Ergebnisses)

Wo kann ich die Zytoenergese® machen lassen?

Bei unseren ausgewählten Partnern. 

Die Zytoenergese® kann auch sehr gut Zuhause aus angewendet werden.

Kann ich die Zytoenergese® auch im Gesicht anwenden?

Ja, besonders bei nachversorgung nach operativen Eingriffen, bei Hautunreinheiten und Falten​, bei Couperose und Rosacea und Aktiviert und belebt zusätzlich die Gesichtsmuskulatur

 

Können zu viele Behandlungen schädlich sein?

Nein, die Zytoenergese® ist ein Behandlungssystem was auch vorbeugend verwendet werden kann.

Daher nicht schädlich.

Ist die Zytoenergese® schmerzhaft?

Nein, die Behandlung ist komplett schmerzfrei und frei von unerwünschten Nebenwirkungen!