Fraktur des 2. MHK Rechts

A1 Bregenz - Mario Obad

 

36:29 gegen Casarano bringt Einzug in Champions League

Eine starke Leistung bot dabei Mario Obad bei seinem Comeback. Ab der 11. Minute kam dann erstmals Mario Obad in einem Pflichtspiel zum Einsatz - und er stellte gleich unter Beweis, wie wertvoll er für A1 Bregenz ist. Bis zum Halbzeitpfiff konnte er 5 Mal (davon 4 Treffer in Serie) einnetzen – insgesamt erzielte er 7 Treffer – und war damit wesentlich daran beteiligt, dass sich das Spiel drehte. Eigentlich sollte der Legionär erst am 12.09.2007 seinen Gips von Dr. Hartl (LKH- Bregenz) entfernt bekommen. Dank der iNCO-Zytoenergese®- Behandlungsmethode konnte dem sympathischen Sportler aber schon am 27.08.2007 der Gips entfernt werden. Die Genesungszeit betrug rund drei Wochen statt der verordneten sechs Wochen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

EMAIL

inco@zytoenergese.ch

Telefon CH

+41 79 756 55 57 

Telefon AUT

 +43 664 399 55 66

 

Adresse

Feldstraße 14

6833 Weiler i. Vlbg, Österreich